Aktuelles

01.10.: Tag der älteren Menschen

01.10.2018

Bereits 1990 haben die Vereinten Nationen den 1. Oktober zum Internationalen Tag für ältere Menschen erklärt. Der Tag soll auf die Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft hinweisen und Möglichkeiten aufzeigen, diesen zu begegnen. 

Während die Lebenserwartung steigt und die Zahl der älteren Menschen wächst, sinkt die Anzahl der jüngeren. Die Auswirkungen sind längst auch in den Unternehmen spürbar. Ältere Beschäftigte gesund und leistungsfähig zu halten, ist in den Betrieben ein großes Thema. Gerade körperlich anspruchsvolle Tätigkeiten drängen viele Ältere in die Frührente. Wie Unternehmen hier vorsorgen können, beantworten die Sicherheitsingenieure Sebastian Steder und Stefan Kampe im Interview. Zum Interview geht es hier>>


BGM - Das Wichtigste in Kürze!
Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!