Aktuelles

18.-26.05. Aktionswoche "Alkohol? Weniger ist besser!"

17.05.2019

Vom 18.-26.05. findet die Aktionswoche "Alkohol? Weniger ist besser" statt. Themenschwerpunkt in diesem Jahr: "Kein Alkohol am Arbeitsplatz!". Die Themenwoche soll aufmerksam auf die Risiken von Alkoholkonsum am Arbeitsplatz machen und wird initiiert von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V*.

Alkoholsucht am Arbeitsplatz darf kein Tabuthema sein. Immerhin gelten 10% aller Arbeitnehmer als problematisch konsumierend, 5% sogar als alkoholabhängig (Quelle: DHS e.V.).Informationen zum Thema Alkohol sowie Rat und Hilfe finden Sie unter www.aktionswoche-alkohol.de/alkohol-am-arbeitsplatz

Besteht der Verdacht einer Suchtproblematik bei Mitarbeitern im Unternehmen, sind Führungskräfte in der Handlungspflicht. Wichtig dabei ist die professionelle Unterstützung von Betriebsärzten, Psychologen und Sozialberatern.

> Informationen zum Thema Expertenberatung in Unternehmen



BGM - Das Wichtigste in Kürze!

Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!


*In Kooperation mit Gesundheitsministerien der Länder, Landesstellen für Suchtfragen, Landeszentralen
für Gesundheit und regionalen Netzwerken der Suchthilfe und Suchtprävention. (
https://www.aktionswoche-alkohol.de/site/impressum/)