Aktuelles

31.05.: Weltnichtrauchertag

31.05.2018

Gegründet von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) findet der Weltnichtrauchertag jährlich am 31. Mai statt und wird weltweit genutzt, um verstärkt auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam zu machen.

Auch die im Trend liegenden E-Zigaretten haben sich nicht als „gesündere“ Alternative zum Glimmstängel bewährt,
weiß Dr. med. Jochen Hansel, Facharzt für Innere Medizin bei ias PREVENT und erklärt auch warum: 
www.ias-gruppe.de/alltagsfrage/e-zigaretten 


BGM - Das Wichtigste in Kürze!
Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!