Aktuelles

impulse 03-2017: Veränderung kommunizieren, Verkehrspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement

13.09.2017

Alle sprechen vom gesunden Umgang mit Veränderungen in der Arbeitswelt 4.0. Doch wie kann er gelingen? impulse hat nachgefragt. Lesen Sie, wie Mitarbeiter und Führungskräfte heute dem „permanent change“ begegnen. 

Hier geht es zur aktuellen impulse 03-2017.


Weitere Themen: 

  • Warum es in bewegten Zeiten auch helfen kann, die eigenen Werte zu überprüfen, erläutert ias-Vorstand Dr. Alexandra Schröder-Wrusch.
  • Richtig eingeschätzt: Einblicke in die verkehrspsychologischen Eignungsuntersuchungen der ias-Gruppe
  • Auf welche Erfolgsfaktoren es in der modernen Arbeitswelt ankommt, beschreibt Dr. Jens Rickmann im Meinungsartikel
  • Informationen zum novellierten Mutterschutzgesetz
  • „Gesundheit muss größer und langfristiger gedacht werden“, plädiert Frank Priewe aus der swb AG im Praxis-Report
  • Der Code zur Gesundheit – was Genanalysen bringen
  • Bewegung trotz Arthrose? Sport bei Übergewicht? „Jeder kann fit sein“, meint ias-Health-Coach Sebastian Finis und gibt konkrete Empfehlungen.



Gesundheit. Arbeit. Leben. – BGM Wissen auf den Punkt gebracht!
Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!