Aktuelles

Berlin, 26.-27.02.: 8. Tagung Corporate Health

18.01.2018

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) soll nachhaltig dazu beitragen, Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu erhalten und zu verbessern. Soweit die Theorie. Viele Unternehmen haben sich in den letzten Jahren am ganzheitlichen BGM versucht, oder zumindest intensiv darüber gesprochen. Besonders in Zeiten der digitalen Transformation ist ein agiles, flexibles BGM der Schlüssel zum Erfolg! 

Aber wie macht man so etwas denn ganz konkret? Aus welchen Elementen besteht ein systematisches, verbindliches, individuelles und doch flexibles BGM-Programm, dass die Erwartungshaltung aller Stakeholder im Unternehmen befriedigt?

Frau Imke Libuda von hanseWasser Bremen GmbH und Thomas Schneberger von der ias Unternehmensberatung GmbH beantworten diese, für einen Erfolg des BGM, essentiellen Fragen am Beispiel der hanseWasser GmbH in ihrem gemeinsamen Vortag: 

27.02.2018, 13:15 Uhr
Quadriga Forum
Werderscher Markt 13
10117 Berlin


Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie unter: https://www.humanresourcesmanager.de/weiterbildung/tagung/corporate-health.html


Kontakt: 
Thomas Schneberger, ias Unternehmensberatung GmbH
thomas.schneberger[at]­ias-gruppe.de


Gesundheit. Arbeit. Leben. – BGM Wissen auf den Punkt gebracht!
Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!