Aktuelles

Ein Exoskelett unterm Weihnachtsbaum?

10.12.2018

Dieses Jahr vermutlich noch nicht. Doch die technische Entwicklung von Exoskeletten schreitet voran, wie Spiegel-online berichtet. Interessant sind Exoskelette vor allem für den Einsatz in der Arbeitswelt. Denn Menschen, die körperlich schwer arbeiten, können durch sie enorm entlastet werden. Gerade ältere Beschäftigte profitieren – und die Unternehmen gleich mit. Doch nicht immer braucht es eine große und kostenintensive Veränderung. Mitunter sind es „Kleinigkeiten, die angepasst werden können, um eine ergonomischere Arbeitsausführung zu gewährleisten“, sagt ias-Sicherheitsingenieur Sebastian Steder. Gemeinsam mit seinem Kollegen Stefan Kampe hat er das Thema beleuchtet – zu lesen im ias-Magazin impulse 3-2018. Jetzt Artikel lesen: "Damit Ältere länger am Ball bleiben“.

> Spiegel Online, "Wie Exoskelette körperliche Arbeit gesünder machen sollen"


BGM - Das Wichtigste in Kürze!

Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!