Aktuelles

Preisträger des Corporate Health Awards 2015

20.11.2015

Der Corporate Health Award 2015 wurde am 19. November bereits zum siebten Mal die gesündesten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Die Ehrung ging an Siegerunternehmen aus zehn Branchenkategorien und einer Sonderkategorie. Die Preisträger des Corporate Health Awards 2015 sind:

  • ThyssenKrupp Steel Europe AG, in der Kategorie Maschinenbau/Schwerindustrie
  • Emschergenossenschaft/Lippeverband, in der Kategorie Energie-/Wasserwirtschaft
  • Stuttgarter Straßenbahnen AG, in der Kategorie Verkehr/Handel/Logistik
  • IBM Deutschland, in der Kategorie Dienstleistung/IT/Kommunikation
  • Landeshauptstadt Wiesbaden, in der Kategorie Öffentliche Verwaltung
  • KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG, in der Kategorie Mittelstand
  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, in der Kategorie Chemie/Pharma
  • Schön Klinik GmbH, in der Kategorie Gesundheits- & Sozialwesen
  • Gothaer Versicherungen, in der Kategorie Finanzen/Versicherungen
  • SICK AG, in der Kategorie Konsumgüter/Elektrotechnik/Kleinteilproduktion
  • Universität Stuttgart, in der Kategorie Sonderpreis Gesunde Hochschule

Die ias-Gruppe war neben EuPD Research Sustainable Management, Handelsblatt, TÜV SÜD Akademie einer der Mit-Initiatoren des Awards, der in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums stand.  Die Preisverleihung sowie auch das vielfältige Rahmenprogramm mit Workshops, Podiumsdiskussionen und einer Fachkonferenz fand in Bonn statt.

Weitere Informationen unter www.corporate-health-award.de

 

Der Newsletter der ias-Gruppe: BGM Wissen auf den Punkt gebracht - Jetzt kostenlos abonnieren!