Aktuelles

"Die Lösung ist nicht, Digital Detox zu betreiben"

04.12.2019

Digitaler Stress ist in vielen Unternehmen ein großes Thema und kann Mitarbeiter krank machen. Laut PräDiTec-Studie ‚Gesund digital arbeiten?!‘, sind u.a. das Gefühl der Überflutung und die Angst der permanenten Überwachung durch die Nutzung digitaler Technologien große Belastungsfaktoren. „Die Lösung ist jedoch nicht, Geräte auszuschalten und ‚Digital Detox‘ zu betreiben“, weiß Dr. Michael Dress, Facharzt für Arbeitsmedizin und ias-interner Projektleiter für PräDiTec. Was Unternehmen im Umgang mit digitalen Stress tun können, berichten Drees und Prof. Gimpel, Leiter der Studie, in der aktuellen impulse.



BGM - Das Wichtigste in Kürze!

Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!