Aktuelles

Totstellen funktioniert nicht mehr

14.01.2019

"Eigentlich ist Stress unser Überlebensprogramm und das Stresssystem ist darauf ausgerichtet mit Flucht, Totstellen oder Angriff auf bedrohliche Situationen zu reagieren. Das hilft einem Journalisten aber recht wenig, wenn etwa der Chef Stress macht.", weiß Alexander Juli, Arbeits- und Organisationspsychologe bei der ias health & safety GmbH. Im BJVreport erklärt er, wie man sich dennoch vor Überlastung und Burnout schützen kann.

Jetzt lesen: BJVreport, Artikel "Totstellen funktioniert nicht mehr"


BGM - Das Wichtigste in Kürze!

Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!