Aktuelles

Was bringen Gesundheits-Check-ups?

27.01.2017

Ein Interview der Halleschen Krankenversicherung mit Dr. med. Jochen Hansel

In Deutschland geht nur jeder Dritte regelmäßig zur medizinischen Vorsorge. Warum ist die Inanspruchnahme so gering?

Aus der Sicht von Dr. med. Jochen Hansel, leitender Arzt bei ias PREVENT in Stuttgart, ist es für Menschen mit einem eng getakteten privaten und beruflichen Alltag oft eine Herausforderung sich mit der eigenen Gesundheit intensiv zu befassen. „Nur Menschen, die sich wohl fühlen und gesund sind, sind ihrem beruflichen und privaten Alltag mit all seinen Anforderungen gewachsen und können ihn engagiert und leistungsfähig meistern.“, so Dr. Jochen Hansel.

Das komplette Interview lesen Sie im Newsletter der Halleschen.


Gesundheit. Arbeit. Leben. – BGM Wissen auf den Punkt gebracht!
Jetzt den kostenlosen Newsletter der ias-Gruppe abonnieren!