Aktuelles

21.05.2019

ias-Whitepaper zur Führung im digitalen Wandel

Führungskräfte müssen nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Mitarbeiter durch den digitalen Wandel führen. Im ias-Whitepaper erfahren Sie, was...


17.05.2019

18.-26.05. Aktionswoche "Alkohol? Weniger ist besser!"

Vom 18.-26.05. findet die Aktionswoche "Alkohol? Weniger ist besser" statt. Themenschwerpunkt in diesem Jahr: "Kein Alkohol am Arbeitsplatz!". Die...


ias PREVENT

10.05.2019

Das Kreuz mit dem Kreuz

Rückenschmerzen?
Sechs einfache Übungen mit denen Sie Ihren Rücken fit für den Büroalltag machen können – ganz unkompliziert und ohne Vorbereitungen.
Di...


Publikationen

08.05.2019

Kraftvolle Führungskräfte?

Image und Selbsteinschätzung klaffen bei Managern in Punkto Stressempfinden offenbar auseinander. In einer Studie mit 500 Managern, schätzten ganze 90...


03.05.2019

Der Later Life Work Index – Was Ihr Unternehmen tun kann, um Beschäftigung im demografischen Wandel erfolgreich zu gestalten

Über ihre demografischen Risiken wissen viele Betriebe heute bereits Bescheid. Doch die Hebel für eine Beschäftigung altersgemischter Belegschaften...


Veranstaltungen

30.04.2019

09.05.: Impuls-Webinar "Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen"

 Das Webinar zum Thema "Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen" (GB psych) räumt mit den fünf großen Irrtümer rund um die GB psych auf....


Zahlen und Fakten

18.04.2019

28.04.: Tag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

317 Mio. Berufsunfälle werden jährlich weltweit erfasst, so die ILO - Internationale Arbeitsorganisation.
Knapp 877.000 Arbeitsunfälle wurden allein...


Die ias in der Presse

11.04.2019

Öfter offline

Digital überfordert? Ständig erreichbar zu sein und alle paar Minuten aufs Smartphone zu schauen, sind Phänomene der Always-on-Kultur. Doch digitaler...


Publikationen

29.03.2019

Impulse 1-2019: Zukunft jetzt! Was brauchen Mitarbeiter, Führungskräfte und Organisationen für die moderne Arbeitswelt?

Das aktuelle impulse-Magazin 1-2019 ist erschienen.

Ab 2019 haben wir unsere Magazine check_up und impulse zusammengeführt.
Das neue impulse-Magazin...


Zahlen und Fakten

25.03.2019

Sommerzeit: Mini-Jetlag durch Zeitumstellung?

Am 31. März werden die Uhren von zwei auf drei Uhr vorgestellt. Die fehlende Stunde wirkt sich bei einigen Menschen mit vermehrter Tagesmüdigkeit aus....




Wählen Sie eine Kategorie:


Termine

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind

Referenten

  • Christina Baesecke, Diplom-Psychologin, ias Aktiengesellschaft
  • Anke Törsiep, Account Managerin, Strategisches BGM & Leistungsfähigkeitsmanagement, ias Aktiengesellschaft

Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an anke.toersiep[at]­ias-gruppe.de.
Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind

Referenten

  • Anne Ptak, Diplom-Psychologin, ias Aktiengesellschaft
  • Christina Schweigel, Account Managerin, Strategisches BGM & Leistungsfähigkeitsmanagement, ias Aktiengesellschaft

Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an christina.schweigel[at]­ias-gruppe.de. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind


Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an ias.vertrieb[at]­ias-gruppe.de.
Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Wie wirkt sich die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt auf unsere Gesundheit aus? Kann so genannter „Technostress“ gemessen werden und ist Vorbeugung möglich? Das BMBF-Projekt ‚PräDiTec‘ geht genau diesen Fragen nach und veröffentlicht erste Ergebnisse am 04.09.2019  per Livestream im „Technostress-Report“.

Mehr erfahren und zum kostenfreien Livestream anmelden.