Aktuelles

Veranstaltungen

01.06.2015

Treffen Sie die ias auf dem Personalmanagementkongress vom 18.-19. Juni 2015 in Berlin!

Vom 18. bis zum 19. Juni 2015 freuen wir uns auf die Gespräche mit Ihnen an unserem Ausstellungsstand auf dem Personalmanagementkongress in Berlin....


Aktionen Zahlen und Fakten

19.05.2015

Umfrage BGM im Mittelstand: Noch bis zum 20. Juni teilnehmen!

Noch bis zum 20. Juni können Entscheider und Personalverantwortliche von mittelständischen Unternehmen ihre Einschätzung zur Etablierung von...


Veranstaltungen

07.05.2015

Tipp: Die ias auf der PERSONAL 2015 Süd vom 19.-20. Mai in Stuttgart

Treffen Sie die ias auf der PERSONAL Süd, der 16. Fachmesse für Personalmanagement. Unsere interdisziplinären Experten freuen sich auf die Gespräche...


Publikationen

04.05.2015

Die neue Ausgabe der check_up ist erschienen!

Lesen Sie jetzt:

  • Was die digitalen Fitness- und Gesundheits-Apps alles können.
  • Interessantes zur Zöliakie und wie Sie andere...




Wählen Sie eine Kategorie:


Termine

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind

Referenten

  • Christina Baesecke, Diplom-Psychologin, ias Aktiengesellschaft
  • Anke Törsiep, Account Managerin, Strategisches BGM & Leistungsfähigkeitsmanagement, ias Aktiengesellschaft

Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an anke.toersiep[at]­ias-gruppe.de.
Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind

Referenten

  • Anne Ptak, Diplom-Psychologin, ias Aktiengesellschaft
  • Christina Schweigel, Account Managerin, Strategisches BGM & Leistungsfähigkeitsmanagement, ias Aktiengesellschaft

Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an christina.schweigel[at]­ias-gruppe.de. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind


Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an ias.vertrieb[at]­ias-gruppe.de.
Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Wie wirkt sich die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt auf unsere Gesundheit aus? Kann so genannter „Technostress“ gemessen werden und ist Vorbeugung möglich? Das BMBF-Projekt ‚PräDiTec‘ geht genau diesen Fragen nach und veröffentlicht erste Ergebnisse am 04.09.2019  per Livestream im „Technostress-Report“.

Mehr erfahren und zum kostenfreien Livestream anmelden.