Direkt zum Inhalt

Technostress am Arbeitsplatz

Online-Seminar

Digitalisierung am Arbeitsplatz geht mit Vor- und Nachteilen einher. Technostress kann die Folge von verschiedenen Belastungsfaktoren sein. Lernen Sie diese kennen und wie Sie mit diesen umgehen können.

Technostress am Arbeitsplatz

Buchung

Für ias-Kunden:
Buchen Sie Ihre Online-Formate ab dem 01.01.2022 direkt über Ihren Zugang im "Mein ias"-Portal im Bereich 'Campus'. Bei Fragen zum Zugang schreiben Sie bitte an meinias@ias-gruppe.de

Für Nicht-Kunden:
Bitte buchen Sie direkt über den Webshop:

Was ist Technostress und welchen Einfluss hat er auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit? Das BMBF-Projekt „PräDiTec“ (Prävention für sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Technologien) ging diesen Fragen in einer umfassenden Studie nach. Der Report gibt Hinweise auf verschiedene Belastungsfaktoren und wie ein gesunder Umgang mit digitalen Technologien und Medien in der Arbeitswelt gelingen kann. 

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Kernergebnisse der PrädiTec Studie. Lernen Sie die 12 Facetten von digitalem Stress kennen sowie Tipps im Umgang mit Technostressfaktoren, wie u.a.:

  • Omni- und Dauerpräsenz
  • Überflutung und Unterbrechungen
  • Verunsicherung, Komplexität, Unklarheit der Rolle und Unzuverlässigkeit
  • Mangelndes Erfolgserlebnis
  • Leistungsüberwachung, gläserne Person

Zielgruppe

  • Mitarbeitende
  • Fach- und Führungskräfte

Termine

Alle Formate bieten wir Ihnen als

  • >> Einzelplatz, d.h. Sie buchen Ihren Platz für eine bestehende Veranstaltung
  • >> Exklusiv-Termin, d.h. Sie buchen einen eigenen Veranstaltungstermin für Ihr Unternehmen

Online-Seminar

Kompakte Wissensvermittlung in 60 Minuten mit kurzer Diskussionsrunde für individuelle Fragen. Der interaktive Anteil liegt unter 50 Prozent. 

Zugang

Sie erhalten einen Zugangslink zur Teilnahme per Microsoft Teams. Eine Software-Installation im Vorfeld ist nicht nötig. Alle Teilnehmenden erhalten ein Handout sowie eine Teilnahmebescheinigung. 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren