Direkt zum Inhalt

ias-Stellenbörse

Werden Sie Teil der ias-Gruppe mit mehr als 1.300 Kolleg:innen. Ob Fachärzt:in für Arbeitsmedizin, Referent:in für Digitalisierung oder Sicherheitsingenieur:in. Unser Netzwerk verbindet unterschiedlichste Professionen und Menschen, deutschlandweit.

Sollten beim Ausfüllen des Bewerbungsformulars technische Probleme auftreten, empfehlen wir Ihnen die Nutzung einer aktuellen Browserversion von Chrome, Firefox, Safari oder Edge. 

EAP Berater:in / Sozialberater:in

ab 01.10.2022 , unbefristet in Vollzeit am Standort Stuttgart

Firma:

ias mental health GmbH

Anstellung:

Vollzeit

Position:

Berufserfahren

Tätigkeit:

Gesundheit, Medizin und Soziales

Tätigkeitsort:

Stuttgart
Deutschland

Jetzt bewerben

Die ias mental health GmbH, ein Unternehmen der ias-Gruppe, ist mit derzeit über 130 festangestellten
Mitarbeitenden einer der führenden Dienstleister im Bereich Psychosoziale Beratung und EAP (Employee
Assistance Program) in Deutschland. Werden Sie Teil unseres hochqualifizierten Teams

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Psychosoziale Beratung für Beschäftigte unserer Kunden aus der Industrie, z. B. Face to Face, Video, telefonisch und per E-Mail
  • Vermittlung in weiterführende und rehabilitative
    Maßnahmen
  • Beratung von Führungskräften zu relevanten Themen
    gesundheitsgerechter Führung, u.a. durch Seminare oder Workshops
  • Beratung vor Ort beim Kunden, teilweise in Englisch

Ihr Profil

  • Abschluss als staatl. anerkannter Sozialarbeiter/in,
    Sozialpädagoge /-in, Psychologe/-in, Pädagoge/in
  • Mehrjährige fundierte Erfahrung in der psychosozialen
    Beratung einschließlich der Abhängigkeitserkrankungen erforderlich
  • Erfahrung mit Konzepten und Maßnahmen des BGM und der Seminararbeit
  • Beratende, systemische oder psychotherapeutische
    Zusatzqualifikation
  • Erfahrung im Umgang mit Wirtschaftsunternehmen und Führungskräften
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten und hohes Maß an Empathie
  • Mediation- oder Konfliktausbildung wünschenswert

Ihre Perspektive

  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD-Bund,
    Entgeltgruppe 11
  • Gründliche Einarbeitung und kollegiales Umfeld
  • Förderung des fachlichen und interdisziplinären Austauschs
  • Zahlreiche interne und externe
    Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und eigenständige Teams
  • 30 Tage Urlaub
  • Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Corporate Benefits; Jobrad