Freiwilliger Fahreignungs-Check mit Beratung für die Generation 60 plus

Freiwilliger Fahreignungs-Check mit Beratung für die Generation 60 plus bei der ias-Gruppe

Sie sind über 60 Jahre alt und haben sich bereits gefragt, wie lange Sie noch fahren können? Sie oder Ihre Angehörigen haben in letzter Zeit Veränderungen bemerkt und fragen sich, wie sicher Sie noch beim Autofahren sind? Manchmal verändert sich aber auch die eigene Leistungsfähigkeit in puncto Reaktion, Aufmerksamkeit oder Wahrnehmung, ohne dass man dies selbst so richtig bemerkt.

Mobilität bzw. die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr ist heute ein wesentliches Merkmal von Lebensqualität. Damit ältere Kraftfahrzeugführer ihre Leistungsfähigkeit realistisch einschätzen können, bieten die ias-Verkehrsmediziner und -psychologen Fahreignungs-Checks für die Generation 60 plus an. Sie analysieren den Ist-Zustand und geben Hinweise, wie Sie Ihre Leistungsfähigkeit im Sinne Ihrer persönlichen Sicherheit verbessern oder erhalten können. Selbstverständlich streng vertraulich!

Bei der ias-Gruppe haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fahrtauglichkeit fachkompetent überprüfen zu lassen, ohne dass Sie um Ihren Führerschein bangen müssen.

Unsere Leistungen (wahlweise einzeln oder kombiniert):

  • Leistungspsychologischer Check mit Beratung und Bescheinigung (Reaktion, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Konzentration)
  • Verkehrsmedizinischer Check mit Beratung und Bescheinigung (Anamnese, Gesundheits-Check, bei Bedarf kleiner/großer Sehtest)
  • Verkehrspsychologische Fahrverhaltensbeobachtung mit Beratung (ca. einstündige Fahrt mit Fahrschulwagen/Fahrlehrer und Verkehrspsychologen)

Preise für die einzelnen Module bzw. für die Komplettangebote teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Kontakt zur IAS

service[at]­ias-gruppe.de
ias-Hotline 0800 3774444 (kostenfrei)