Gesundheitsvorsorge nach Ihren Wünschen

ias PREVENT bietet verschiedene Zusatzleistungen - Unser individuelles Angebot für Sie


Ergänzen Sie Ihren Gesundheits-Check-up durch unsere Zusatzleistungen und/oder
unsere Module zur Mentalen Gesundheit und Rückengesundheit.
Flexibel und ohne vorherige Absprache.


Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse.
Folgende Tests und Untersuchungen bieten wir Ihnen zusätzlich an:


Kontakt

Sie möchten ein Angebot oder haben Fragen zu Check-ups? Zur Angebotsanfrage 

Sie möchten einen Check-up Termin vereinbaren? Zu den Ansprechpartnern

Das Gedächtnis kann uns schon mal im Stich lassen: Wir verlegen die Autoschlüssel oder vergessen einen Geburtstag. Vergesslichkeit ist bis zu einem gewissen Maße normal, darüber hinaus kann es ein Zeichen für ernsthaftere Erkrankungen sein. DemTect (kurz für Demenz Detection) ist ein Screening-Verfahren, bei dem wir Ihre kognitiven Fähigkeiten wie die Gedächtnisleistung, Wortflüssigkeit und Aufmerksamkeit testen.

Belastungen am Arbeitsplatz identifizieren: Der digitale Test gibt Einblick in Ihr arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebnismuster und zeigt auf, wie sich die Arbeitsbelastung auf das persönliche Befinden und die Gesundheit auswirkt. Ihre Widerstandskraft und Ihr emotionaler Hintergrund werden beleuchtet. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "Mein Job und ich – eine gesunde Beziehung?" 

Herzfrequenzvariabilitätsanalyse und Training

Die Messung verbindet zwei in der Medizin etablierte Verfahren: die Messung der Herzfrequenzvariabilität (HFV) und Biofeedback-Übungen auf Basis derselben. Bringen Sie Ihrem Körper eine höhere Stresstoleranz bei, indem Sie Ihr körpereigenes Erholungssystem stärken. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "Den Stress im Griff".

Gesundheit beginnt im Mund. Orale Entzündungen können erste Anzeichen für eine Paradontitis sein. Bei Nichtbehandlung kann diese zu Zahnverlust und schweren Erkrankungen wie Krebs führen. Lassen Sie sich unkompliziert mit Periosafe testen. Schützen Sie Ihre Zähne und Gesundheit. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "Gesundheit beginnt im Mund".

Mit der Pulswellenanalyse kann die Pulswellengeschwindigkeit als Indikator für die Gefäßsteifigkeit gemessen werden. Starre Gefäße erhöhen das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Beugen Sie einem Schlaganfall oder Herzinfarkt aktiv vor. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "Flexibel für die perfekte Welle" mit Dr. Heidrun Flügel, Internistin bei ias PREVENT.

Personal Genomic Services: Unsere Gene speichern wichtige Informationen wie die Ausprägung von Erkrankungen, die Wirksamkeit von Medikamenten oder (Un-)Verträglichkeiten von Lebensmitteln. Dank dieser Genuntersuchung können Erbinformationen entschlüsselt werden. Wer seine Veranlagung kennt, kann Krankheiten vorbeugen und auch sein Wohlbefinden steigern. Lesen Sie dazu unser Themenheft "Der Code zur Gesundheit".

Gewicht verlieren nach Plan. Wie viele Kalorien verbrauchen Sie wirklich? Jeder Mensch hat einen individuellen, täglichen Kalorienbedarf. Dieser wird durch eine Grundumsatzmessung ermittelt. Die genaue Bestimmung erfolgt durch eine Atemgasanalyse (Spirometrie). Sie erhalten genaue Kenntnis über Ihren täglichen Kalorienverbrauch und können so exakt planen, wie Sie Ihr Ziel – sei es abzunehmen oder Muskeln aufzubauen – erreichen.

 

 

Die MediMouse® misst die Wirbelsäule und gibt präzise, unkompliziert und strahlenfrei Aufschluss über oftmals schmerzhafte Dysbalancen im Rücken. Die Analyse ist Grundlage für eine optimale Trainings- und Gesundheitsplanung, die Rückenbeschwerden vorbeugt. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "MediMouse".  

 

 

Nicht nur schweres Heben oder Tragen belasten den Rücken. Der Mangel an Bewegung, der häufig an Bildschirmarbeitsplätzen entsteht, lässt die Muskeln erschlaffen und kann zu schmerzhaften Verspannungen führen. Auch Stress belastet unser Kreuz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Rücken fit und gesund halten.

*Leistung nicht an allen Standorten verfügbar

Wir testen Ihre Mobilität, Stabilität und Bewegungsmuster und decken dabei mögliche muskuläre Ungleichgewichte und Einschränkungen auf. Beugen Sie Gelenkverschleiß,  Abnutzungen sowie Verletzungen vor. Durch den Test erhalten Sie individuell auf Sie zugeschnittene (korrigierende) Übungen, mit denen Sie einseitige Belastungen und Dysbalancen verhindern und Ihre Bewegungsqualität verbessern.

*Leistung nicht an allen Standorten verfügbar

Der Hormonhaushalt eines Menschen steuert Wachstum, Entwicklung und Alterungsprozess  – bei Frauen ebenso wie bei Männern. Die Bestimmung des Hormonstatus kann Aufschluss über das biologische Alter und mögliche Dysbalancen geben. Sie bietet die Grundlage für eine gezielte Prävention und Behandlung von Beschwerden. Je nach Indikation werden Hormone wie Testosteron, Progesteron, Östrogene, DHEA, HGH (Wachstumshormon), LH und FSH bestimmt.

Im Rahmen der Männergesundheit ist die Bestimmung des PSA-Wertes (Prostataspezifisches Antigen) im Blut zur Krebsfrüherkennung möglich. Lesen Sie mehr zur Bedeutung von genderspezifischer Medizin in unserem Beitrag "Gesundheit - eine Frage des Geschlechts?"


Gesamtpakete

In den angebotenen Modulen sind einzelne Zusatzleistungen gebündelt. Profitieren Sie von sich ergänzenden und sinnvollen Kombinationen:

Modul: Mentale Gesundheit (Basis)

Stress kann krank machen. Wir analysieren Ihre Risiken und zeigen Ihnen, ob sich mögliche Folgen von Stress bereits in Ihrem Körper nachweisen lassen und wie Sie handeln können.



Inhalte:

  • Stresstest (AVEM): Der digitale Test gibt Einblick in Ihr arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebnismuster und zeigt auf, wie sich die Arbeitsbelastung auf das persönliche Befinden und die Gesundheit auswirkt. Ihre Widerstandskraft und Ihr emotionaler Hintergrund werden beleuchtet.

  • Stressanalyse (Herzfrequenzvariabilitätsanalyse und Training):
    Die Messung verbindet zwei in der Medizin etablierte Verfahren: die Messung der Herzfrequenzvariabilität (HFV) und Biofeedback-Übungen auf Basis derselben. Bringen Sie Ihrem Körper eine höhere Stresstoleranz bei, indem Sie Ihr körpereigenes Erholungssystem stärken.

  • Stresshormone (Cortisol- und DHEA-Bestimmung): Die Bestimmung von Cortisol und DHEA erlaubt einen Rückschluss auf Ihre derzeitige Stressbelastung.


Diese Leistungen sind auch als einzelne Zusatzleistungen buchbar.

Modul: Mentale Gesundheit (Erweitert)

Das erweiterte Modul „Mentale Gesundheit“ bietet zusätzlich zu den Basisleistungen (wie links beschrieben), eine individuelle Betreuung durch einen Coach. Gemeinsam entwickeln wir Lösungsansätze zur Stressbewältigung und -prävention.


Inhalte wie im Basismodul plus:

  • Personal Coaching, das auf die Ergebnisse des Basismoduls aufbaut. Im Personal Coaching werden die persönlichen (inneren und äußeren) Stressursachen bzw. Auslöser identifiziert und Ihre eigene Einschätzung und Bewertung analysiert. Erfahrene Business-Coaches begleiten Sie dabei, individuelle und geeignete Maßnahmen für eine schnelle, dauerhafte und erfolgreiche Stressbewältigung und -prävention zu finden.

    Ziel ist es, Ihre Selbstmanagement-Fähigkeiten neu zu aktivieren und zu stärken. In einem Vorab-Telefonat lernen Sie Ihren Coach kennen und definieren gemeinsam mit ihm/ihr das Coaching-Ziel sowie das gemeinsame Vorgehen im Prozess.

 Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "Den Stress im Griff".


Diese Leistungen sind auch als einzelne Zusatzleistungen buchbar.

Modul: Rückengesundheit

Muskel-Skelett-Erkrankungen ziehen die häufigsten Krankschreibungen nach sich. Nicht nur schweres Heben oder Tragen, sondern auch Stress und Bewegungsmangel belasten den Rücken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Rücken fit und gesund halten.


Inhalte:

  • Wirbelsäulen-Check: Die MediMouse® misst die Wirbelsäule und gibt präzise, unkompliziert und strahlenfrei Aufschluss über oftmals schmerzhafte Dysbalancen im Rücken. Die Analyse ist Grundlage für eine optimale Trainings- und Gesundheitsplanung, die Rückenbeschwerden vorbeugt.

  • Rückentraining: Wir zeigen Ihnen, mit welchen alltagstauglichen Übungen sie Ihren Rücken fit und gesund halten.

  • Beweglichkeitstest (Functional Movement Screen): Wir testen Ihre Mobilität, Stabilität und Bewegungsmuster und decken dabei mögliche muskuläre Ungleichgewichte und Einschränkungen auf. Beugen Sie Gelenkverschleiß,  Abnutzungen sowie Verletzungen vor. Durch den Test erhalten Sie individuell auf Sie zugeschnittene (korrigierende) Übungen, mit denen Sie einseitige Belastungen und Dysbalancen verhindern und Ihre Bewegungsqualität verbessern.

 


Diese Leistungen sind auch als einzelne Zusatzleistungen buchbar. Das Modul ist nicht an allen Standorten verfügbar.

Health Coach Follow-up

Lassen Sie Ihre Trainingsfortschritte von einem Health Coach in regelmäßigen Abständen überprüfen.
Sie erhalten aktualisierte Ergebnisse und angepasste Trainingsempfehlungen.



Inhalte:

  • Analyse der Körperzusammensetzung

    Individuell vereinbarte Trainingsinhalte, zum Beispiel:
  • Functional Movement Screen
    Wir testen Ihre Mobilität, Stabilität und Bewegungsmuster. Ziel ist es, mögliche muskuläre Ungleichgewichte und Einschränkungen aufzudecken und entgegenwirkende, korrigierende Übungen zu entwickeln. So werden einseitige Belastungen und Dysbalancen verhindert und Ihre Bewegungsqualität verbessert.

  • Health Coaching
    Im Sinne einer ganzheitlichen medizinischen Betreuung profitieren Sie von individuellen Maßnahmen der Ernährung, Fitness und mentalen Ausgeglichenheit. Sie erlernen unter Anleitung eines ausgebildeten Health-Coachs einfache Übungen, die Sie gut in Ihren Alltag integrieren können.

  • Personal Training
    Jedes Training ist auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Dabei werden Sie professionell angeleitet und begleitet.

*Bilder: GettyImages/ Westend61, GettyImages/ Philipp Nemenz_Cultura, Shutterstock/ Wavebreakmedia, Shutterstock / Pressmaster, Shutterstoc/ fizkes