Publikation der ias-Gruppe

impulse - das Magazin der ias-Gruppe

In der impulse lesen Sie:

Arbeit & Gesundheit: Wie gelingt gesundes Arbeiten in der modernen Arbeitswelt? Wie bleiben Mitarbeiter und Führungskräfte gesund und leistungsstark und Organisationen leistungs- und wettbewerbsfähig? Aktuelles und Tipps rund um Arbeits- und Gesundheitsschutz; Unternehmerportraits, Expertenstimmen und Best-Practice-Beispiele: Wie begegnen andere Unternehmen den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt?

Körper & Seele: Was unterstützt Sie persönlich, damit Sie gesund bleiben - in Beruf und Freizeit?

 

 

Aktuelle Ausgaben:
impulse 04-2018 als E-Paper                                              impulse 04-2018 als PDF
impulse 03-2018 als E-Paper                                              impulse 03-2018 als PDF
impulse 02-2018 als E-Paper                                              impulse 02-2018 als PDF 

impulse 01-2018 als E-Paper                                              impulse 01-2018 als PDF
impulse 04-2017 als E-Paper                                              impulse 04-2017 als PDF
impulse 03-2017 als E-Paper                                              impulse 03-2017 als PDF
impulse 02-2017 als E-Paper                                              impulse 02-2017 als PDF
impulse 01-2017 als E-Paper                                              impulse 01-2017 als PDF


Ab 2019 haben wir die Inhalte der Magazine impulse und check_up in ein gemeinsames Magazin mit dem Titel impulse zusammengeführt.

Bis 31.12.2018:

check_up - das Magazin der ias PREVENT GmbH

Aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheit und Prävention von Körper und Seele; Tipps für eine gesunde Lebensweise und mehr Wohlbefinden; Anregungen, wie Sie Ihre persönliche Gesundheit in den (Arbeits-) Alltag integrieren können

 

 

Aktuelle Ausgaben:
check_up 02-2018 als E-Paper                                           check_up 02-2018 als PDF
check_up 01-2018 als E-Paper                                           check_up 01-2018 als PDF
check_up 03-2017 als E-Paper                                           
check_up 03-2017 als PDF
check_up 02-2017 als E-Paper                                           check_up 02-2017 als PDF
check_up 01-2017 als E-Paper                                           check_up 01-2017 als PDF


Bleiben Sie informiert: Abonnieren Sie den ias-Newsletter und stöbern Sie in den ias-Studien.

Kontakt

Möchten Sie die impulse regelmäßig kostenfrei beziehen? 

Senden Sie bei Interesse eine E-Mail an: redaktion[at]­ias-gruppe.de 

Termine

Auf der diesjährigen DGAUM-Tagung in Erfurt erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches wissenschaftliches Programm mit über 100 Vorträgen.

Am 21. März stellt Dr. med. Hanns Wildgans, Kompetenzfeldleiter Arbeitsmedizin bei der ias-Gruppe, die telemedizinischen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für die Arbeitsmedizin vor. Im Auftrag der BGHM (Berufsgenossenschaft Holz und Metall) hat er die Einsatzmöglichkeiten der Telematik in einem ias-Pilotprojekt mit insgesamt 11 Unternehmen in der Praxis begleitet.

Weitere Infos zur DAGUM finden Sie unter: https://www.dgaum.de/termine/jahrestagung/

In Zusammenarbeit mit und bei unserem Kundenunternehmen, der Aesculap AG, heißen wir Sie herzlich willkommen zum Karriere-Abend „Arbeitsmedizin“. Wir laden Sie ein, das Berufsfeld der modernen Arbeitsmedizin selbst einmal kennenzulernen. 

Als Betriebsarzt sind Sie Ansprechpartner für alle Belange des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie beraten Menschen, die aktiv im Berufsleben stehen und stellen die Weichen für die Präventionsmaßnahmen im Unternehmen.

 

Nutzen Sie den Karriere-Abend zum persönlichen Austausch mit erfahrenen Betriebsärzten und erweitern Sie Ihr Karriere-Netzwerk. Programm ansehen und anmelden.



Karriere-Abend „Arbeitsmedizin“
Donnerstag, 9. Mai 2019 (ab 17:15 Uhr)
Aesculap AG, 78532 Tuttlingen

 

Aktuelles

07.03.2019

07.03.: Tag der gesunden Ernährung

Mahlzeit! Ob Kantine oder selbst gekocht, Fleischgerichte gehören zu den Lieblingsspeisen der Deutschen. Es darf aber auch gern mal Fisch sein....