Publikation der ias-Gruppe

impulse - das Magazin der ias-Gruppe

In der impulse lesen Sie:

Arbeit & Gesundheit: Wie gelingt gesundes Arbeiten in der modernen Arbeitswelt? Wie bleiben Mitarbeiter und Führungskräfte gesund und leistungsstark und Organisationen leistungs- und wettbewerbsfähig? Aktuelles und Tipps rund um Arbeits- und Gesundheitsschutz; Unternehmerportraits, Expertenstimmen und Best-Practice-Beispiele: Wie begegnen andere Unternehmen den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt?

Körper & Seele: Was unterstützt Sie persönlich, damit Sie gesund bleiben - in Beruf und Freizeit?

 

 

Aktuelle Ausgaben:
impulse 01-2019 als E-Paper                                              impulse 01-2019 als PDF
impulse 04-2018 als E-Paper                                              impulse 04-2018 als PDF
impulse 03-2018 als E-Paper                                              impulse 03-2018 als PDF
impulse 02-2018 als E-Paper                                              impulse 02-2018 als PDF 

impulse 01-2018 als E-Paper                                              impulse 01-2018 als PDF
impulse 04-2017 als E-Paper                                              impulse 04-2017 als PDF
impulse 03-2017 als E-Paper                                              impulse 03-2017 als PDF
impulse 02-2017 als E-Paper                                              impulse 02-2017 als PDF
impulse 01-2017 als E-Paper                                              impulse 01-2017 als PDF


Ab 2019 haben wir die Inhalte der Magazine impulse und check_up in ein gemeinsames Magazin mit dem Titel impulse zusammengeführt.

Bis 31.12.2018:

check_up - das Magazin der ias PREVENT GmbH

Aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheit und Prävention von Körper und Seele; Tipps für eine gesunde Lebensweise und mehr Wohlbefinden; Anregungen, wie Sie Ihre persönliche Gesundheit in den (Arbeits-) Alltag integrieren können

 

 

Aktuelle Ausgaben:
check_up 02-2018 als E-Paper                                           check_up 02-2018 als PDF
check_up 01-2018 als E-Paper                                           check_up 01-2018 als PDF
check_up 03-2017 als E-Paper                                           
check_up 03-2017 als PDF
check_up 02-2017 als E-Paper                                           check_up 02-2017 als PDF
check_up 01-2017 als E-Paper                                           check_up 01-2017 als PDF


Bleiben Sie informiert: Abonnieren Sie den ias-Newsletter und stöbern Sie in den ias-Studien.

Kontakt

Möchten Sie die impulse regelmäßig kostenfrei beziehen? 

Senden Sie uns bei Interesse eine E-Mail und geben Sie bitte an, ob Sie die impulse digital oder als Printversion lesen wollen: 
magazin[at]­ias-gruppe.de 

Termine

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind

Referenten

  • Christina Baesecke, Diplom-Psychologin, ias Aktiengesellschaft
  • Anke Törsiep, Account Managerin, Strategisches BGM & Leistungsfähigkeitsmanagement, ias Aktiengesellschaft

Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an anke.toersiep[at]­ias-gruppe.de.
Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind

Referenten

  • Anne Ptak, Diplom-Psychologin, ias Aktiengesellschaft
  • Christina Schweigel, Account Managerin, Strategisches BGM & Leistungsfähigkeitsmanagement, ias Aktiengesellschaft

Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an christina.schweigel[at]­ias-gruppe.de. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Inhalt

Das Webinar räumt mit den fünf großen Irrtümern rund um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB psych) auf. Sie erhalten Information zu:

  • Nutzen GB psych
  • Zentrale Erkenntnisse aus Theorie und Praxis (Best Practice)
  • Wie kann die GB psych bei Ihnen aussehen?
  • Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie die GB psych mit der ias machen?


Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • BGM-Berater
  • Personen, die im Unternehmen für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung verantwortlich sind


Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email an ias.vertrieb[at]­ias-gruppe.de.
Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit dem Link.

Wie wirkt sich die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt auf unsere Gesundheit aus? Kann so genannter „Technostress“ gemessen werden und ist Vorbeugung möglich? Das BMBF-Projekt ‚PräDiTec‘ geht genau diesen Fragen nach und veröffentlicht erste Ergebnisse am 04.09.2019  per Livestream im „Technostress-Report“.

Mehr erfahren und zum kostenfreien Livestream anmelden.

Aktuelles

18.07.2019

Warum ist Selbstreflexion wichtig für eine gute Führungskraft?

"Wer als Führungskraft heute erfolgreich sein will, braucht vor allem eins: die Bereitschaft, über sich nachzudenken.", so ein Auszug des aktuellen...