Studien der ias-Gruppe

Die ias-Gruppe führt regelmäßig Studien durch.

Damit ergänzen wir zum einen unsere im betrieblichen Arbeitsalltag über mehr als 40 Jahre gewonnenen Erkenntnisse. Zum anderen entsprechen wir dadurch unserem Stiftungsauftrag der ias Stiftung, neue Wege und innovative Verfahren zur nachhaltigen Verbesserung von Arbeitsbedingungen in Unternehmen zu erforschen und umzusetzen.


IAS-STUDIE 2018: Aussen agil, innen traditionell? Veröffentlicht

Wie managen Unternehmen den Wandel hin zu agileren Arbeitsweisen, agiler Führung und agilen Strukturen? Die ias-Gruppe hat in ihrer diesjährigen Studie nachgefragt:

Veränderungen im Zeitraum 2015 - 2020
Mehr als 89 Prozent der Befragten geben an, dass sich die Arbeitsweisen und Organisationsformen in ihrem Unternehmen wandeln. Über 67 Prozent bezeichnen diese Veränderung sogar als sehr stark oder stark.

Kostenfreie Publikation jetzt anfordern unter: redaktion(at)ias-gruppe.de, Stichwort: Studie "Außen agil, innen traditionell?". 

Hintergrund zur ias-Studie 2018

Viele Unternehmen befinden sich mitten im Wandel. Durch Phänomene wie die Digitalisierung müssen Unternehmen oftmals nicht nur Geschäftsmodelle und Organisationsformen anhand der Marktanforderungen neu ausrichten, sondern auch Arbeitsweisen hinterfragen und weiterentwickeln. Wie weit ist dieser Wandel in den Unternehmen bereits vorangeschritten? Und was bedeutet dieser für die Unternehmenskultur, die Zusammenarbeit und für die Leistungsfähigkeit von Mensch und Organisation? 


Unter dem Leitthema

DIE KRAFT ZUR VERÄNDERUNG
Außen agil, innen traditionell?
Unternehmen zwischen den Welten

widmet sich die ias-Gruppe diesen und weiteren Fragen.


Bisherige Studien

KONTAKT

Sie interessieren sich für die kostenfreie Zusendung einer Studienpublikation im PDF-Format?

Schreiben Sie an: redaktion[at]­ias-gruppe.de 

ias-Dialog

Mit der bundesweiten Veranstaltungsreihe, dem ias-Dialog, initiierte die ias-Gruppe eine Plattform um mit Experten aus Wirtschaft, Forschung sowie Unternehmensvertretern in den aktiven Austausch zu gehen. 

Die ganztägige Fachveranstaltung zeigte dabei nicht nur Best-Practice-Beispiele, sondern griff in Diskussionsrunden und Round-Tables die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 auf und gab neue Impulse für Organisationen und Mitarbeiter.

ias-Vorstand Dr. Alexandra Schröder-Wrusch erläutert die Ergebnisse der Studie „Außen agil – innen traditionell? Unternehmen zwischen den Welten“

ias-Studie 2017: Die Kraft zur Veränderung

 

Die Kraft zur Veränderung - Über den Umgang mit dem permanenten Wandel in der Arbeitswelt, 2017


Jetzt anfordern unter: redaktion[at]­ias-gruppe.de 

ias-Studie 2016: Digitalisierung der Arbeitswelt

 

Die Digitalisierung der Arbeitswelt – Auswirkungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit, 2016


Jetzt anfordern unter: redaktion[at]­ias-gruppe.de   

Studie der Personalwirtschaft, ias-Gruppe (u.a.): BGM im Mittelstand 2015

BGM im Mittelstand 2015. Ziele, Instrumente und Erfolgsfaktoren für das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Download pdf (1,47 MB)