Direkt zum Inhalt

Die Kraft zur Veränderung

Über den Umgang mit dem permanenten Wandel in der Arbeitswelt

Studie

Reihe von aufgestellten Dominosteinen mit einem roten Stopper

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder suchen einen Interviewpartner? Wir freuen uns auf Nachricht von Ihnen.

Email

Hintergrund der ias-Studie 2017

Für die Studie wurden insgesamt 346 Beschäftigte aus mittelständischen und größeren Unternehmen in Deutschland im Rahmen einer Online-Erhebung befragt. Die Befragung erfolgte branchenübergreifend. 49,3 Prozent der Befragten nehmen in ihrem Unternehmen eine Führungsfunktion wahr. Zielsetzung der Studie war es, die Auswirkungen und die Herausforderungen des permanenten Wandels in der Arbeitswelt sowie Hebel und Lösungen für den Umgang mit diesem zu identifizieren und vor diesem Hintergrund die Rolle eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu bestimmen.  
 

Deutsche Unternehmen sehen sich im permanenten Wandel der Arbeitswelt 4.0 stark unter Druck. Mehr als 80 Prozent der größeren Betriebe meinen, dass der einzelne Mitarbeiter hierfür gestärkt werden muss.

Ergebnis der ias-Studie 2017 "Die Kraft zur Veränderung"

Studie downloaden

Füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus und klicken Sie anschließend auf "Download starten". Ihre Datenangaben sind Voraussetzung für den Erhalt der Studie. Zugleich ist Ihre Studien-Anforderung Ihr Zugang zu unseren Informationen, mit denen wir Sie gerne künftig per E-Mail oder telefonisch versorgen.

*Pflichtfeld

  • Anrede *
  • Wählen Sie die Anrede aus.