Direkt zum Inhalt

Sicherheit

Ausbildung von Sicherheitsbeauftragten

Präsenz- und Online-Seminare vermitteln praxisnahes Know-how, damit Sie Ihre gesetzliche Pflicht im Arbeitsschutz erfüllen.

Die gesetz­lichen Regel­werke sehen Sicherheitsbeauftrage in Unternehmen vor. Wir bieten zur Ausbildung von Sicherheitbeauftragten einen 1½ Tages-Intensivlehrgang an, um Ihren Sicherheitsbeauftragten einen guten Start in ihre Arbeit zu geben. Das Seminar kann als Präsenz- oder Online-Veranstaltung gebucht werden und bereitet Sicherheitsbeauftragte auf ihre neuen, komplexen, aber auch interessanten Aufgaben im Unternehmen vor. Denn nicht immer ist allen Beteiligten klar, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten Sicherheitsbeauftragte haben.

Gemäß der DGUV-Information 211-042 sollte alle 3 bis 5 Jahre eine Auffrischung erfolgen. Um diese Auffrischung zu gewährleisten, bieten wir Ihnen eine Auffrischungsschulung von Sicherheitbeauftragten in einem 1⁄2-Tages-Intensivlehrgang an.

    Termine Ausbildung Sicherheitsbeauftragte 2022

    Grundlehrgang:

    • Dienstag, 14.06.2022 und Mittwoch, 15.06.2022, AUSGEBUCHT!
    • Donnerstag, 01.09.2022 und Freitag, 02.09.2022, Live-Online-Seminar
    • Dienstag, 20.09.2022 und Mittwoch, 21.09.2022, in Karlsruhe vor Ort
    • Dienstag, 15.11.2022 und Mittwoch, 16.11.2022, Live-Online-Seminar

    Anmeldung, Preise und Kontakt (Download startet nach Klick)

    Auffrischungsschulung:

    • Freitag, 03.06.2022, Live-Online-Seminar
    • Mittwoch, 03.08.2022, Live-Online-Seminar

    Anmeldung, Preise und Kontakt (Download startet nach Klick)

     

    So profitieren Sie von unserem Seminar:

    1. Kostengünstige Ausbildung wahlweise in Präsenz vor Ort oder als Online-Seminar

    2. Viel Zeit für individuelle unternehmensspezifische Fragestellungen

    3. Praxisnahes Know-how unserer erfahrenen Experten für Arbeitsschutz

    4. Geeignet für Mitarbeitende aller Branchen und Firmengrößen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Angebot anfordern

    Sie benötigen Unterstützung im Arbeitsschutz? Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

    Zum Angebotsformular