Direkt zum Inhalt

Leistungsfeld

Leistungsfeld

Arbeitswelten

Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter fördern und die Organisation stärken: Integrierte Lösungen für die Arbeitswelt im Wandel

Angebot anfordern

Wir beraten Sie gern oder erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Zum Anfrageformular

Dem Wandel begegnen

Veränderungen der Arbeitswelt haben oft erhebliche Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern. Unternehmen müssen sich dieser Herausforderung stellen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und die Chancen des Wandels zu nutzen. Lösungen von der Stange kann es für eine so komplexe Aufgabe nicht geben und auch Einzelmaßnahmen bringen nur selten den gewünschten Erfolg.

Wir setzen daher auf ganzheitliche, individuelle Lösungen. Mit unserer fachübergreifenden Sicht auf das Unternehmen und seine strategischen Ziele bieten wir Lösungen, die von der Identifikation möglicher Stellschrauben bis hin zu konkreten Maßnahmen auf der Ebene von Organisation und Mitarbeitern reichen. Wir beraten mit einem Blick über den Tellerrand hinaus und verzahnen alle Maßnahmen, die auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter einzahlen.

Gesundheit im Unternehmen verankern und systematisch fördern

Um in herausfordernden Umfeldern und dynamischen Wettbewerbssituationen zu bestehen, gilt es, die Organisation so zu gestalten, dass Mitarbeiter auch unter anspruchsvollen Bedingungen gesund und leistungsfähig bleiben.

Seit Beginn der Industrialisierung verändern sich die Rahmenbedingungen, Chancen und Risiken von Wirtschaft und Arbeit. Jede grundlegende Innovation zog weitreichende Folgen nach sich: von der Erfindung der Dampfmaschine über die Telekommunikation bis hin zur globalen digitalen Vernetzung.

Was sich in den letzten Jahrzehnten jedoch grundsätzlich gewandelt hat, ist die zunehmende Beschleunigung und Wechselwirkung technologischer Innovationen und gesellschaftlicher Veränderungen, die die Wirtschafts- und Arbeitswelt massiv betreffen.

Was prägt die moderne Arbeitswelt?

  1. Demografie

    Älter werdende Belegschaften, Abnahme der Erwerbsbevölkerung, Fachkräftemangel, längere Lebensarbeitszeit

  2. Digitalisierung

    Automatisierung: Mensch-Maschine-Schnittstellen, neue Kooperationsformen (Selbstorganisation, Vernetzung in Projekten), Variable Raum- und Zeitstrukturen („24/7“, virtuelle Organisationen), Arbeitsverdichtung, Flexibilisierung, kurzlebiges Wissen und lebenslanges Lernen

  3. Globalisierung

    Permanente Veränderung und gesteigerte Komplexität von Strukturen und Prozessen. globale Vernetzung und weltweiter Wettbewerb, Beschleunigung der Produktlebenszyklen

Lesen Sie hier interessante Artikel zur Gesundheit in der modernen Arbeitswelt

Angebot anfordern

Wir beraten Sie gern oder erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Zum Anfrageformular