Direkt zum Inhalt

Health Coaching Online: Auch digital bestens beraten

"Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen", wusste schon Sebastian Kneipp. Doch volle Terminkalender sind längst kein Grund mehr, die Gesundheit hinten anzustellen. Nie war es einfacher, etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun. Wie, zeigt Health Coach Mirjam Lübke.

Gesundheitsförderung

Illustration eines Online-Trainings

Kontakt

Wir beraten Sie gern zum
Online Health Coaching. Kontaktieren Sie uns per
E-Mail oder telefonisch.

Email
Phone number
+49 151 18185715

Im Interview mit Mirjam Lübke, Health Coach bei ias PREVENT am Standort Berlin. Sie ist ausgebildete Rücken- und Fitnesstrainerin,  Ernährungsberaterin und besitzt einen M. A. Prävention und Gesundheitsmanagement.
 

Endlich gesünder leben – der Vorsatz ist da, allein es fehlt der Wille. Oder ist der volle Terminkalender Schuld? Frau Lübke, Sie beraten berufstätige Menschen jetzt auch online zu Gesundheitsthemen. Wie kommt das bei Ihrer Zielgruppe an?

Die Nachfrage ist groß. Ich arbeite mit Menschen, deren Tage eng durchgetaktet sind, die aber ihre gesundheitlichen Themen anpacken wollen. Manch einer braucht auch nur einen Motivationsschub. Beim Online Health Coaching können Teilnehmer die Gesundheitsberatung örtlich flexibel in ihren Alltag integrieren. Egal ob von daheim oder unterwegs – wir treffen uns zu einer virtuellen Session und senken so auch die Einstiegshürde für das Coaching. 

Meine Kunden freuen sich über das neue Format. Sie sparen nicht nur den Anfahrtsweg, sondern halten sich in Pandemiezeiten auch an mögliche Kontaktbeschränkungen. Ein weiteres Plus: Wir können den Mund-Nasen-Schutz weglassen und bieten auch Risikopatienten die Möglichkeit, ohne Ansteckungsgefahr etwas für ihre Gesundheit zu tun. 

Portrait Mirjam Lübke, Health Coach ias PREVENT Berlin

 In der Online-Beratung legen wir die Koordinaten für einen gesünderen Lebensstil fest und vereinbaren feste Gesundheitsziele.

Mirjam Lübke

Health Coach bei ias PREVENT, M. A. Prävention und Gesundheitsmanagement, Rücken- und Fitnesstrainerin/ Ernährungsberaterin/ Stressmanagement/ BGM-Beraterin

Wie profitiere ich vom Health Coaching?

Jeder trägt sein Päckchen voll mit beruflichen Pflichten, privaten Verantwortungen und einer Menge Termindruck. Solche Mehrfachbelastungen können Spuren hinterlassen und aufs Kreuz gehen. Stichwort: Chronische Rückenschmerzen. In der Online-Beratung legen wir die Koordinaten für einen gesünderen Lebensstil fest und vereinbaren feste Gesundheitsziele, wie bspw. Ihr Rückenleiden zu lindern. Und wir besprechen, mit welchen Maßnahmen wir das umsetzen und langfristig halten wollen. Bis diese Ziele erreicht sind, treffen mich die Teilnehmer in regelmäßigen Abständen.

Die Themen gehen dabei über muskuläre Beschwerden hinaus.

Wie fit und gesund unser Körper ist, hängt von mehreren Faktoren ab: So entstehen Schmerzen in der Rückenmuskulatur oder eine Gewichtszunahme nicht selten durch Bewegungsmangel, einseitige Ernährung und eine hohe Stressbelastung.
Wir konzentrieren uns auf ein ganzheitliches Gesundheitscoaching, legen Schwerpunkte fest und beziehen Faktoren wie Lebensstil, Belastungen oder auch familiäre Veranlagungen mit ein. Denn so einzigartig jeder Mensch ist, so individuell sind auch seine gesundheitlichen Baustellen.

Gehen Beratungsqualität, Vertrauen und Dialog nicht auf Kosten digitaler Kommunikationskanäle? 

Nein. Spätestens seit der Corona-Pandemie erleben wir, wie effektiv wir auch auf digitalen Wegen miteinander arbeiten können. Das gilt auch für das Online Health Coaching. Benötigt werden lediglich eine Kamera (Smartphone, Tablet oder Notebook) und ein Mikrofon und schon kann es losgehen.
Ein großer Vorteil des Online Coaching ist übrigens, dass eingefahrene Gewohnheiten am Ort des Geschehens –  sei es daheim oder am Arbeitsplatz – analysiert und neue Verhaltensweisen direkt dort ausprobiert und angewendet werden können. Das ist auch außerhalb von Pandemie-Zeiten sinnvoll: Wenn ich Einblicke in die Arbeitsumgebung erhalten, kann ich sie auch direkt analysieren. 

ias PREVENT Berlin
ias PREVENT Berlin
Florian Liedel

Wer zu Hause nicht ungestört ist – aufgrund von Kindern, Lärm etc. – dem empfehle ich doch einen Besuch an einem unserer PREVENT-Standorte. Hier ist ein ruhiges Setting garantiert. Und natürlich freue ich mich immer auch über analoge bzw. persönliche Beratungstermine.

Für alle, die sofort aktiv werden möchten, denen empfehle ich unseren Facebook-Kanal. Hier zeigt mein Kollege Oliver Dehmel regelmäßig in kurzen Übungsvideos kleine Bewegungseinheiten für zwischendurch.

Diesen Artikel teilen

ias-Kundenmagazin

Spezial zu Wertschätzung: Von positiven Erfahrungen mit einer wertschätzenden Kultur berichtet Ritter Sport.

zum E-Paper

impulse

dynamisches Frauen-Team als Coverbild des Kundenmagazins