Direkt zum Inhalt

Online-Seminar

Gefährdungsbeurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung ist das zentrale Element, wenn es um einen nachhaltigen Arbeits- und Gesundheitsschutz geht.

Die Gefährdungsbeurteilung als zentrales Element im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Anmeldung

Für ias-Kunden:
Zur Teilnahme am Online-Seminar melden Sie sich bitte über Ihren ias-Betreuer an. Es ist keine Mindestteilnehmerzahl nötig.

Für Nicht-Kunden:
Bitte senden Sie Ihre Anfrage mit Angabe des Online-Seminar-Titels.

Bitte beachten Sie, dass Sie aus Kosten-Nutzen-Gründen mindestens 10 Personen für dieses Online-Seminar anmelden müssen.

Email

Inhalt

Die Gefährdungsbeurteilung ist die Grundlage für ein systematisches und erfolgreiches Sicherheits- und Gesundheitsmanagement.​​

Anforderungen an eine Gefährdungsbeurteilung
In diesem Online-Seminar lernen Sie die rechtlichen Hintergründe sowie die Anlässe zur Durchführung und Überprüfung einer Gefährdungsbeurteilung kennen.

Ablaufschema der Gefährdungsbeurteilung
Sie erhalten umfassende Informationen zu Handlungsschritten wie Ermittlung, Erfassung und Bewertung von Gefahren aber auch Umsetzung und Wirksamkeitskontrolle von abzuleitenden Maßnahmen. Die Praxisbeispiele unserer Experten helfen Ihnen, die vermittelten Inhalte greifbar zu verstehen.

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte

Termine

24.02.2021, 14:30 - 15:30 Uhr
08.04.2021, 09:00 - 10:00 Uhr
19.05.2021, 14:30 - 15:30 Uhr
29.06.2021, 09:00 - 10:00 Uhr

Diese Themen könnten Sie auch interessieren